Ich bin gesund!

12. Oktober 2021 Aaron Gesundheit

Oft wird das ohne größere Bedeutung gefragt: „Wie geht es Dir?“ Und wehe, es kommt dann eine andere Antwort als das schlichte „Gut“. Ach du meine Güte. Muss ich mir jetzt eine lange Krankheitsgeschichte anhören? So war das nicht gemeint. US-Amerikaner antworten auf die Frage „How are you?“ vorzugsweise mit einem weiteren „How are you?“. Die Frage nach der Gesundheit des Gegenübers stellt sich hier überhaupt nicht mehr.

Manche Menschen beantworten die Frage nach ihrer Gesundheit auch dann positiv, wenn es ihnen gar nicht gut geht. Aber der eigene Gesundheitszustand muss ja auch nicht immer das Thema für jeden Smalltalk sein. Manchmal geht es uns aber auch rundum gut.

Prima, wer von sich sagen kann „Ich habe nichts zu klagen“. Wenn es keine Krankheiten im Körper und keine Verletzungen am Körper gibt. Dann bin ich gesund. Nicht zufällig definiert die Weltgesundheitsorganisation Gesundheit als das „ausbleiben von Krankheit“.

So gesund wir auch leben, so viel Obst und Gemüse wir essen und so viel Sport wir auch treiben, es gibt keine hundertprozentige Garantie dafür, immer gesund zu sein. Viele Krankheiten sind auch erblich bedingt. Wir müssen sie ertragen, weil unsere Eltern uns entsprechende Gene hinterlassen haben. Und dann gilt es, die Gesundheit möglichst schnell und gut wieder herzustellen. Der erste Ansprechpartner ist dann vermutlich der Hausarzt. Dieser verweist uns vielleicht an einen Facharzt und bald schon bekommen wir die passende Therapie oder Medikamente, die uns dabei helfen sollen, schnell wieder gesund zu werden. Die Schulmedizin leistet großartiges, aber leider auch nicht immer. Manchmal müssen auch die Ärzte in den weißen Kitteln eingestehen, dass sie mit ihrer Kunst des Heilens am Ende sind. Das muss aber nicht bedeuten, dass ein Patient seine Krankheit nicht mehr loswird. Es gibt auch Alternativen. Eine dieser Alternativen wird Ihnen auf der Webseite https://lucas-scherpereel.com/ vorgestellt.

Comments are currently closed.


Powered by WordPress. Designed by elogi.