Externe Profis für die Büroreinigung

26. Oktober 2020 Aaron Dienstleistungen

Als Unternehmer in einem Startup denken Sie an alles Mögliche: Die Finanzierung des Unternehmens muss gesichert sein, die Werbung und das Marketing müssen stimmen und Sie benötigen natürlich auch kompetente Mitarbeiter. Und einen Steuerberater, der für Sie alle Fragen der Buchhaltung beantwortet. Aber haben Sie nicht noch einen Aspekt vergessen? Einen ganz wichtigen sogar: Wie sollen eigentlich die Büroräume gereinigt werden? Ist doch eigentlich gar kein Problem: Sie gehen einfach nach Feierabend selbst mit dem Staubsauger oder dem Putzeimer durch die Räume. Zumindest in der Theorie. Denn nach ein paar Tagen werden Sie vielleicht feststellen, dass das keine so gute Lösung ist.

Ein neues Unternehmen aufzubauen und bekannt zu machen ist schon ein Knochenjob für sich. Dann noch selbst die Putzfrau spielen? Das muss nicht wirklich sein. Sie brauchen Ihre Zeit und Ihre Nerven für andere Dinge. Nun können Sie natürlich auch eigene Reinigungskräfte fest anstellen. Das bedeutet: Noch mehr Mitarbeiter, um die Sie sich kümmern müssen. Mitarbeiter, deren Kompetenz und Arbeitsleistung Sie überprüfen müssen. Und die Sie in das Büro bitten, wenn die Arbeit mal nicht so gut ist. Und schon wieder haben Sie eine neue Aufgabe „an der Backe“. Aber es gibt noch eine Alternative: Sie übertragen die Reinigung der Büroräume an einen externen Dienstleister. Als „Rundum-Sorglos“ Paket sozusagen. Dann sind Sie alle Sorgen los, die mit der Büroreinigung zu tun haben. In Berlin bietet sich hierfür dieses Reinigungsunternehmen an: https://immo-clean.de/. Vom Saugen des Teppichbodens bis zur Reinigung der Fenster haben Sie dann einen Dienstleister an der Hand, der alle Aufgaben der Büroreinigung übernimmt. Dann haben Sie die Zeit und die Nerven frei, um sich anderen (und hoffentlich wichtigeren) Aufgaben zuzuwenden.

Büroreinigung, Unterhaltsreinigung,

Comments are currently closed.


Powered by WordPress. Designed by elogi.