Was hilft gegen Nägelkauen?

24. Juli 2014 Mike Schwarz Gesundheit

Was hilft gegen Nägelkauen?

Sicher kann nicht jeder aussehen, wie ein hochbezahltes Topmodel. Ein gepflegtes Äußeres ist allerdings für jeden unverzichtbar, der beispielsweise die Karriereleiter hochklettern will oder auch einfach „nur“ viel Kundenkontakt hat. Studien belegen immer wieder, dass wir automatisch unser Gegenüber für freundlicher und gebildeter halten, wenn die Kleidung ordentlich und der Körper gepflegt ist.
Allzu kurze, abgeknabberte Nägel passen da sicher nicht ins Bild. Fingernägel kauen macht sicher niemand gerne und wer darunter leidet weiß, dass es sich dabei um eine äußerst unangenehme und mindestens genauso hartnäckige Angewohnheit handelt. Auf dem Markt finden sich dabei viele Produkte, die gegen Nägelkauen helfen sollen. Meist handelt es sich dabei um eine Art Nagellack, die aufgetragen werden soll und beim nächsten Fingernägel kauen mit einem sehr unangenehmen Geschmack dafür sorgen soll, dass man ab sofort selbst in den stressigsten Momenten auf das kauen verzichtet. Oft führt das aber nur dazu, dass man nicht nur weiterhin Nägel kaut und nun auch noch zusätzlich einen ekligen Geschmack dabei im Mund hat.
Nägelkauen wird von Psychologen als sogenannte „Leerlaufhandlung“ bezeichnet. Sobald der individuelle Auslöser auftritt, läuft das Schema automatisch ab, den Betroffenen ist ihr Handeln in solchen Momenten meist gar nicht wirklich bewusst. Dabei ist es schwer, der Ursache auf den Grund zu gehen. Zum Glück ist es aber dennoch möglich, sich dieses Verhalten abzugewöhnen. Hypnose beispielsweise kann dabei sehr hilfreich sein.
Im Fachjargon heißt es, dass durch Hypnose ein „negatives Verhalten rekonditioniert“ wird. Das bedeutet nichts anderes, als dass das Unterbewusstsein dabei so beeinflusst wird, dass man zukünftig etwa in Stresssituationen zukünftig nicht mehr Nägel kaut, sondern ein anderes Verhaltensmuster ablaufen lässt.
Es gibt bereits zahlreiche Betroffene, die mit Hypnose bei Nägelkauen große Erfolge erzielen konnten. Dabei ist es noch nicht einmal immer zwingend notwendig, regelmäßige Sitzungen bei einem Therapeuten zu besuchen. Es gibt auch einige seriöse Bezugsquellen von CD’s mit denen man sein Problem ebenfalls behandeln kann.
Egal, ob man lieber alleine Zuhause mit CD oder doch persönlich mit einem Therapeuten arbeiten möchte, die meisten Patienten stellen schnell fest, dass sie mit Hypnose beim Nägelkauen schnell eine Besserung feststellten. Anfangs ist der Drang zwar noch vorhanden, immerhin können sich viele dann aber bereits in der Handlung stoppen und das Kauen ihrer Fingernägel abbrechen. Einige Zeit später, lässt der Zwang sogar völlig nach und die Patienten haben gelernt, auf ihre ehemaligen Nägelkau-Auslöser anders zu reagieren.

hypnose beim nägelkauen, nägelkauen,

Comments are currently closed.


Powered by WordPress. Designed by elogi.
Zur Werkzeugleiste springen