Kleine Wohneinheiten sind gefragt und teuer

13. April 2016 Olaf P. Heim & Haus

In der Innenstadt werden vermehrt Mietwohnungen gesucht. Mieter sind sehr oft Paare und Singles. Daher sind Zweiraumwohnungen in den Fokus geraten. Die Steigerung der Mieten dieser Wohnungseinheiten ist in den letzten Jahren erheblich gewesen und wird noch anhalten. Wer eine Zweizimmerwohnung in Elsterwerda sucht, die noch bezahlbar ist, wird privat nur schwer fündig werden. Alternativen bietet die Wohnungsbaugenossenschaft, die eine Zweizimmerwohnung in Elsterwerda in mehreren Stadtteilen anbieten kann. Es handelt sich oft um Häuser des ehemaligen Plattenbaus, die allerdings nach 1990 alle renoviert und modernisiert worden sind. Sehr viele Wohneinheiten besitzen nun einen Balkon, eine moderne Aufteilung und einen Zuschnitt der heutigen Zeit. Günstig sind in Relation die Mieten geblieben, die auf der Höhe von Sozialwohnungen anzusiedeln sind. Mieter kann werden, wer Anteile an der Genossenschaft erwirbt, wodurch ein dauerhaftes Wohnrecht erworben wird. Ein Umzug in eine kleinere oder größere Wohnung innerhalb der Genossenschaft ist jederzeit möglich, sobald eine Einheit frei wird.

Zweizimmerwohnung,

Comments are currently closed.


Powered by WordPress. Designed by elogi.
Zur Werkzeugleiste springen