Industrielle Maschinen kaufen

6. Mai 2013 Tom Umwelt & Technologie

Auch kleinere Unternehmen, zum Beispiel aus dem handwerklichen Bereich, müssen versuchen mehr zu produzieren, um am Markt bestehen zu können. Es kommt daher immer öfter vor, dass auch kleine und mittlere Unternehmen industrielle Maschinen kaufen müssen. Dabei muss natürlich einiges beachtet werden.

Vertrauenswürdiger Anbieter mit Tradition

Mindestens genau so wichtig wie die industrielle Maschine selbst, ist das Unternehmen dahinter. Denn der Kauf einer solchen Maschine ist nicht mit dem Kauf im Supermarkt zu vergleichen. Grosse Maschinen benötigen oft Jahre, bis sich diese amortisiert haben und in dieser ganzen Zeit, möchte man sicher sein, dass es den Anbieter noch gibt. Ein Unternehmen, welches bereits eine lange Tradition hat, hat natürlich entsprechend gute Chancen, weiterhin am Markt zu sein.

Serviceverträge

Der Preis der Maschine selbst kommt nicht ohne Grund ganz zum Ende dieser Liste. Denn er ist nicht das Wichtigste. Eine industrielle Maschine verursacht im Laufe der Zeit grosse weitere Kosten, welche den Kaufpreis schnell übersteigen können. Man denke nur schon an die Strom- oder auch Wasserkosten (zum Beispiel bei einem Wasserstrahlschneidesystem). Aber auch Schäden verursachen Kosten. Da diese oft nur vom Anbieter selbst geregelt werden können, ist es wichtig einen guten Servicevertrag zu verhandeln.

Ersatzteile

Es muss auch sichergestellt werden, dass auch in Zukunft noch Ersatzteile für die Maschine produziert werden, damit diese nicht plötzlich still liegt, weil ein Teil kaputt ist. Hier sollte man sich auch umsehen, ob andere Anbieter solche Teile auch herstellen oder nur der Hersteller der Maschine selbst.

Preis

Zum Schluss ist natürlich auch der Preis der Industriemaschine nicht unwichtig. Für viele Unternehmen bedeutet dies nämlich eine sehr grosse Investition, welche sehr langfristig geplant werden muss und wo eine falsche Entscheidung drastische Folgen haben kann.

Industrielle Maschinen,

Comments are currently closed.


Powered by WordPress. Designed by elogi.
Zur Werkzeugleiste springen