Fussball Sportart

3. August 2013 Tukan Sport & Fitness

Fußball ist eine sehr beliebte Ballsportart, bei welcher stets zwei Mannschaften gegeneinander antreten. Ziel dieser Sportart ist, mehr Tore als die gegnerische Mannschaft zu erreichen und das Spiel zu gewinnen. Üblich ist eine Spielzeit von zweimal 45 Minuten. Eine Mannschaft besteht aus elf Spielern. Ein Spieler davon ist der Torwart. Gespielt werden darf der Ball mit dem Fuß und anderen Körperteilen, jedoch nicht mit den Armen und Händen. Ausnahme bildet der Torwart. Dieser darf innerhalb des eigenen Strafraums den Fußball auch mit den Händen respektive Armen berühren.

Ursprünglich entwickelte sich in Großbritannien der Mannschaftssport Fußball zur Zeit der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Zu einer Ausweiterung der Sportart kam es zwischen den 1880er und 1890er Jahre im europäischen Raum sowie auf anderen Kontinenten. (Quelle: www.fussball-sportart-infoseite.de)

Spiele mit Fussball im Web
Unentgeltliche Browsergames findet man auf unzähligen spannenden Webseiten. Diese Portale bieten auf ihren Webseiten oftmals bis zu 20.000 verschiedenartige Onlinespiele, vom schnittigen Autorennen oder kampfbetonten Actiongame oder eben auch einem coolen Fussballspiel. Hier gibt es sogar Spezialseiten wie www.fussball-online-spielen.de, auf denen nur Fussball angeboten wird. Somit wird jeder das optimale Fussball Spiel finden, egal wie alt er ist oder was ihm gefällt. Die Fussballgames gibt es in einem breit gefächerten Angebot, weil diese bei der Programmierung recht preisgünstig sind.

Die Firmen bauen in diese Spiele Werbung ein. Auf diese Weise finanzieren die Firmen die Programmierung. Die Internetseiten, die diese Spiele anbieten, bauen da auch Werbung ein, somit sind die Browsergames letztendlich kostenfrei. Das ist aber nur ein Aspekt von vielen, wieso Browsergames mittlerweile überall beliebt sind.

Fussball, Sportart,

Comments are currently closed.


Powered by WordPress. Designed by elogi.
Zur Werkzeugleiste springen