Entsprechen drei Abmahnungen einer Kündigung?

5. Dezember 2016 Dirk Schiff Allgemein

Eine Abmahnung ist ein sehr moderates Mittel, um den Arbeitnehmer auf seine Verfehlung hinzuweisen. Bleibt es bei einer Abmahnung, kommt diese zwar in die Personalakte, zieht jedoch keine weiteren Konsequenzen nach sich. Ein flaues Gefühl bekommt der Arbeitnehmer, wenn sein Arbeitgeber ihn ein zweites und drittes Mal schriftlich abmahnt. Die Angst, dass der Arbeitgeber den Arbeitsvertrag auflöst und damit den sicher geglaubten Arbeitsplatz zu verlieren, ist groß. Doch reichen drei Abmahnungen aus, um eine rechtswirksame Kündigung auszusprechen?

Roland Sudmann, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Partner der Kanzlei Philipp, Sudmann und Schendel in Mannheim differenziert hier. Mahnt der Arbeitgeber seinen Arbeitnehmer mit allen drei Mal wegen desselben Vergehens ab, kann dies durchaus zum Auflösen des Arbeitsverhältnisses führen. Beziehen die drei Abmahnungen jedoch auf verschiedene Vergehen, reichen sie für eine Kündigung nicht aus. Außerdem muss der Arbeitgeber bei einer Kündigung aufgrund verhaltensbedingter Vergehen einige, weitere Voraussetzungen beachten. Jeder Fall, dem eine verhaltensbedingte Kündigung zugrunde liegt, muss individuell betrachtet werden.

Arbeitnehmer, die von ihrem Arbeitgeber abgemahnt werden und sich keiner Schuld bewusst sind, sollten sich an einen Fachanwalt für Arbeitsrecht wenden. Schon allein die Tatsache, dass die Abmahnung unter Umständen unberechtigt ist, kann den Arbeitnehmer vor Problemen schützen. Roland Sudmann ist Fachanwalt für Arbeitsrecht. Er ist Partner der Mannheimer Kanzlei Philipp, Sudmann und Schendel, ist aber überregional tätig. Für Arbeitgeber fungiert er als eine ausgegliederte Abteilung für Arbeitsrecht; für Arbeitnehmer ist er Berater und Vertreter gleichermaßen. Fachanwalt Sudmann steht seinen Mandanten in arbeitsrechtlichen Fragen zur Verfügung und vertritt diese auch bei der Gegenseite und vor dem Arbeitsgericht.

 

Comments are currently closed.


Powered by WordPress. Designed by elogi.
Zur Werkzeugleiste springen