Catering ist international wie die Gesellschaft

16. Februar 2017 Olaf P. Essen & Trinken

Die Welt wächst zusammen. Menschen aus allen Ländern siedeln sich in Europa an, bringen ihre Lebensweisen mit, und Urlauber bringen Eindrücke aus dem Ausland heim. Stets steht dabei das Essen im Mittelpunkt. Überall werden Restaurants gegründet, die meist spezielle Küchengerichte anbieten. Davon ist auch das Catering berührt. In Deutschland ist weiterhin die mediterrane Küche hoch im Kurs, da sie als leicht und bekömmlich gilt und sehr variantenreich ist. Ein italienisches Catering ist daher immer ein fester Bestandteil des Angebots. Es ist farbenfroh, da sehr viele unterschiedliche Gemüsesorten verarbeitet werden. Auf dem Teller sind daher meist grüne, rote und auch gelbe Farbtöne zu sehen. Sofort hebt sich die Stimmung der Gäste, die nicht selten an Dolce Vita denken müssen. Zudem ist ein italienisches Catering auch für die Köche des Unternehmens sehr zuträglich, da sich viele Gerichte schnell zubereiten lassen, wodurch sie in der Lage sind, die Auswahl auf den Tischen zu erweitern und die Gäste zu begeistern.

Comments are currently closed.


Powered by WordPress. Designed by elogi.
Zur Werkzeugleiste springen