Aluminiumbalkone sind leicht und beständig

14. November 2012 Herbert Essay Heim & Haus

In der Luftfahrt- und Fahrzeugindustrie sowie in der Elektrotechnik wird Alu sehr häufig genutzt, da es sehr vielseitig ist. Aber ebenfalls für die Erzeugung von Alubalkonen wird Alu gerne verwendet. Auf der einen Seite haben Aluminiumbalkone ein geringes Gewicht im Unterschied zu jenen aus anderen Materialien, wie z.B. Stahl. Auf Grund des geringen Gewichts ist naturgemäß der Transport zum Montageort auch um vieles leichter und einfacher. Darüber hinaus ist Aluminium leicht zu bearbeiten, da es sehr gute Schweißeigenschaften besitzt. Alubalkone sind daher einfach zu montieren. Klarerweise ist diese Arbeit trotzdem von einem Fachmann durchzuführen.

Ein zusätzlicher Vorteil der Alubalkone sind ihre Stabilität. Im Gegensatz zu Balkonen aus Eisen oder ähnlichen Metallen sind Aluminiumbalkone angesichts ihrer Materialfestigkeit eine gerne verwendete Ausführung. Da Aluminiumbalkone mit einer besonderen Pulverbeschichtung überzogen sind, sind sie sehr leicht zu pflegen und benötigen nur sehr selten eine Wartung. Am Alubalkon hat man bestimmt lange Zeit ein Freude, da man dadurch sehr wenig Aufwand hat. Da das Wasser von der Fläche einfach abtropft, entstehen auch keine nervigen Wasserflecken. Auch Schmutzpartikel bleiben gar nicht haften, da die Fläche vieler Alubalkone schmutzabweisend beschichtet ist. Dadurch ist der Balkon tadellos gegen äußere Wettereinflüsse geschützt und man erspart sich häufiges Putzen.

Es gibt darüber hinaus auch bei Alubalkonen eine große Auswahl an verschiedenen Vorlagen. Da man aus diversen Farben und Formen auswählen kann, wird man sich z.B. für ein einfach gehaltenes klassisches Haus ebenfalls ein vielmehr schlichtes und unauffälliges Formgebung bei Aluminiumbalkonen auswählen. Wer lieber etwas Auffälligeres haben möchte, entscheidet sich für Alubalkone mit Dekorelementen, Gittermustern oder eventuell Kombinationen aus unterschiedlichen Farben oder/und Stoffen. Es muss ja nicht immer Silber sein. Etliche entwerfen ihren Balkon in der Lieblingsfarbe, ganz gleich, ob Blau, Grün oder Rot. Auch die individuelle Anfertigung von Aluminiumbalkonen bei bestimmten Anbietern ist denkbar. Man muss ebenfalls nicht auf die Vorteile von Alubalkonen entbehren, wenn man einen Balkon in Holzoptik haben möchte. Beides ist denkbar. So werden ebenfalls Aluminiumbalkone in Holzoptik angeboten, die durch die vielseitigen Gestaltungsmöglichkeiten dieselben Vorzüge bei den Eigenschaften aufweisen.

Nicht immer ist gleich beim Bau eines Hauses ein Balkon eingeplant. Möchte man im Nachhinein noch Aluminiumbalkone anbauen lassen, kann man zwischen diversen Möglichkeiten wählen, bzw. sollte man sich von einem Fachmann beraten lassen, welche Alubalkone für das eigene Haus angebracht sind. Sollte eine größere Fläche geplant werden, dann ist es vielleicht von Nutzen, auf einen Balkon auf Stützen zurück zu greifen. Es gibt ebenfalls die Bauweise, in der der Balkon mit Eisen in der Mauer verankert wird. Aluminiumbalkone mit sogenanntem Galgen sind eine Problemlösung zwischen Stützen und Verankerung in der Mauer. Auch die Sanierung eines Balkons ist durch die umfangreiche Wahl an Varianten und Modellen recht einfach. Erzeuger bieten im Web oft die Gelegenheit an, die Alubalkone in verschiedenen Farben und Formen an diversen Häuserfronten zu begutachten. Als Ergebnis hat man als Folge Bilder, auf denen die gewünschten Aluminiumbalkone am einzelnen ausgesuchten Haus feststellbar sind.

Aluminium, Aluminiumbalkone, Balkon, Balkone,

Comments are currently closed.


Powered by WordPress. Designed by elogi.
Zur Werkzeugleiste springen